Wiebke Herrmann: Wanderlust/Waldmeister


Wiebke Herrmann (*1987) ist Studentin der Malerei der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Ihre Arbeiten sind geprägt von der Faszination und Sehnsucht nach einer idealisierten Natur. Aufgewachsen in der Stadt, kann sich die Künstlerin der Mystik der Tiere bis heute kaum entziehen und gibt ihnen in ihren Bildern immer wieder einen wichtigen Stellenwert. Tier und Mensch vereint sie dabei auf humorvolle und ironische Weise mit Erinnerungen aus der Kindheit und Fiktionen der Gegenwart.
wanderlust1

Mit der Ausstellung „Wanderlust/Waldmeister“ präsentiert Wiebke Herrmann eine neue Werkreihe, die als logische Weiterführung ihrer bisherigen Arbeiten angesehen werden kann. Im Mittelpunkt steht dabei nun der Mensch. Wie ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten wird dieser in teils düsterer, stets realistischer Malerei auf Leinwand gebannt. Rätselhaft und bedeutungsvoll gliedern sich diese Arbeiten ein in den Kontext des Waldes und eröffnen erst auf den zweiten Blick Deutungsebenen, die sich von bisherigen Themen loslösen.

wanderlust2

Datum/Zeit
Date(s) - 06/11/2014 - 13/11/2014
7:00 pm

Veranstaltungsort
Rösselstube
Friedrichstr. 37
Dresden


https://www.facebook.com/Roesslstube/

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.