Bildwechsel: If paintings were live pets, would you buy them more readily? oder Bilderlügen haben lange Beine


Bildwechsel: andere, neue Hängung unter Mithilfe des Publikums

Freitag, 16.10.2020, 19h (noch 2 Plätze frei)
Freitag, 13.11.2020, 19h
Samstag, 12.12.2020, 15h
– nur nach Voranmeldung (info@dasesszimmer.com), beschränkte Platzzahl – (Maskenp¬flicht)

Wir freuen uns außerordentlich die Einzelausstellung „If Paintings were live Pets, would you buy them more readily? Oder Bilderlügen haben lange Beine“ des Schweizer Malers Matthias Aeberli (Basel), im Esszimmer präsentieren zu können. Seine Methode des Samplings – sowohl auf inhaltlicher als auch formaler Ebene – versteht sich als visuelle
Versuchsanordnung, die sich um die eine Frage dreht: „Wie wird ein Bild zum Bild?“
Diese Bildbefragung oder Bildforschung zieht sich durch das gesamte bisherige Schaffen von Matthias Aeberli.

Datum/Zeit
Date(s) - 16/10/2020
7:00 pm - 10:00 pm

Veranstaltungsort
DAS ESSZIMMER – Raum für Kunst+
Mechenstr. 25
Bonn-Kessenich


Karte nicht verfügbar